Filme

Folgende Filme sind am Festival Sinema programmiert:


#01 | Die göttliche Ordnung

Die göttliche Ordnung ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von Petra Biondina Volpe mit Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek und Sibylle Brunner.

Im Schweizer Drama Die göttliche Ordnung beginnt sich Marie Leuenberger Anfang der 1970er Jahre in ihrem Heimatdorf für das Frauenwahlrecht einzusetzen.

FS-Film #01: Die göttliche Ordnung

#02 | Les Choristes

Les Choristes (dt: Die Kinder des Monsieur Mathieu) ist ein Musikfilm aus dem Jahr 2004 von Christophe Barratier mit Gérard Jugnot, François Berléand und Jean-Baptiste Maunier.

In dem französischen Spielfilm bringt ein neuer Musiklehrer mit seinem selbst gegründeten Chor den strengen Alltag eines Internats für schwer erziehbare Jungen gehörig durcheinander.

FS-Film #02: Les Choristes

#03 | Capernaum

Capernaum – Stadt der Hoffnung ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Nadine Labaki mit Zain Al Rafeea, Yordanos Shiferaw und Boluwatife Treasure Bankole.

Im libanesischen Drama Capernaum verklagt ein Kind seine Eltern für das Leben, das ihm seiner Meinung nach durch sie aufgezwungen wurde.

FS-Film #03: Capernaum

#04 | Dead Poets Society

Der Club der toten Dichter ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 1989 von Peter Weir mit Robin Williams, Ethan Hawke und Robert Sean Leonard.

In der Tragikomödie Der Club der Toten Dichter ermutigt Robin Williams als unorthodoxer Englischlehrer die Schüler einer Eliteschule zum selbständigen Denken und lässt sie dabei nicht nur die Literatur mit neuen Augen sehen.

FS-Film #04: Dead Poets Society
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close